Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Eltern-Kind-Angebote

Internationales Eltern-Kind-Café

Auch in diesem Schuljahr (2014/15) biete ich ein Eltern-Kind-Café an, in dem unterschiedliche Aktivitäten stattfinden werden. Zu einem gemütlichen Miteinander lade ich alle interessierten Eltern und Kinder, die Zeit haben, herzlich ein.

Eltern-Kind-Weihnachtsbacken

Durch das positive Feedback der Beteiligten am Eltern-Kind-Weihnachtsbackangebot motiviert, wird auch in diesem Jahr ein solches stattfinden.

Klettern

Die Kooperation mit Eltern, die sich in den letzten zwei Jahren, durch die Reaktion der Kinder auf das Klettern ergeben hat, wird auch in diesem Schuljahr fortgeführt. Engagierte Eltern die Zeit und Möglichkeit hatten boten mir Ihre Hilfe und Unterstützung beim Kletterangebot an. Dies machte es letztes Schuljahr möglich, dass das Klettern allen Schülerinnen und Schülern der Célestin-Freinet Grundschule, zugänglich gemacht werden konnte. Auf diesem Wege möchte ich alle Eltern die dieses Schuljahr Zeit und Lust haben mitzuwirken gerne dazu einladen. Wer daher Interesse hat melde sich bitte bei mir.

Wanderung

Im Sommer 2013 bot ich zum ersten mal eine Wanderung für Schüler/-innen des 3 und 4 Schuljahres an. An einem sonnigen Sonntag liefen vom Klettenbergpark, den Kölnpfad entlang, bis zum Müngersdorfer Stadion 24 naturbegeisterte Kinder, mit Unterstützung einiger Eltern und Toni (einem Kollegen aus dem Ganztag), über 10 km.

Nach einer 6 km langen Winterwanderung fand am 07.09.2014 wieder eine Sommerwanderung statt. Insgesamt waren wir 31 Freunde der Natur (Eltern und Kinder) die 12 km von Schlebusch nach Thielenbruch mit Stolz und Freude gemeistert haben.

Der Stolz auf die eigene Leistung, sowie das positive Feedback der Teilnehmer/-innen veranlassen mich regelmäßig Wanderungen, als Eltern-Kind Aktion, anzubieten.

Die Sommerwanderung findet im September statt und die Winterwanderung im Januar.

Über die genauen Termine werden Sie und Ihr schriftlich, sowie durch einen Aushang im Glaskasten informiert.

nachhaltige Projektidee - Flora

Weiterhin entstand naturverbunden, mit Kindern eine nachhaltige Projektidee in Kooperation mit Rosalie (einer Kollegin aus dem Ganztag). Darin geht es um den Umweltschutz und somit auch um Verantwortungsbewusstsein. Um die biologische Diversität zu unterstützen werden wir (naturbegeisterte Kinder mit interessierten Eltern, Rosalie und ich) uns für die Flora gemeinsam engagieren. Wir werden dort an einigen Nachmittagen tatkräftig mitarbeiten.

Über genaue Termine werden Sie und Ihr schriftlich und durch Aushang im Glaskasten, informiert.